Musik und wir!

 
Von Lena Bachmutova

Bei russischen Jungendlichen spielt die Musik eine wichtige Rolle. Für viele Jugendliche ist das Musikhören ein Hobby oder viele machen sogar selbst Musik. Durch die Musik können sich viele Jugendliche ausdrücken und identifizieren. Sie hören Musik, weil es ihnen Spaß macht oder weil ihnen die Texte gefallen. Man hört in Russland Musik, die nicht nur russische Texte hat, sondern auch viele Bands, die auf Englisch singen. Dennoch ist seit einigen Jahren der Trend Musik mit russischen Texten zu hören. Sehr beliebt bei Jungendlichen in Russland ist der russische Rock oder auch der russische Punk!
 
Der russische Rock ist zurzeit sehr beliebt und die russischen Texte kommen sehr gut bei den Jugendlichen an. Die russischen Texte verstehen sie sehr gut und sie können auch gleich mitsingen. Es gibt viele alte Bands, die auf Russisch singen. Es gibt Bands wie zum Beispiel Kino, Alisa, DDT, die schon seit vielen Jahren russische Texte singen und in Russland sehr beliebt sind. Da der russische Rock gerade sehr modern ist, sind auch viele neue russische Rockbands gegründet worden. Viele neue Bands, die vor allem sehr jungen Jugendlichen im Alter ab 12 gefallen. Dazu gehören zum Beispiel Zemfira, Mumiji Troll und Bi-2. Da russische Liedtexte sehr modern sind, gibt es auch viele Hip Hop Bands, die auf Russisch singen und bei Jugendlichen sehr beliebt sind. Es gibt zum Beispiel Zenter, Krec. Ein kleiner Bereich der Jugendlichen hört auch Metal und andere Dinge. Sehr bekannte deutsche Metal Bands sind z.B. Caliban oder Rammstein. Diese Bands sind aus Deutschland und auf der ganzen Welt auf Tournee. Rammstein singt dabei sogar deutsche Texte und ist trotzdem sehr beliebt in den USA.

Bei Jungendlichen gibt es viele Subkulturen. Es gibt Emos, Punks, Alternative, Rocker oder Hip Hopper. Sie tragen alle verschiedene Klamotten und gehen gerne auf Partys, um dort ihre Musik zu hören. Durch den Klamotten-Stil versuchen sie zu zeigen, welcher Subkultur sie angehören. Punker haben oft alte Klamotten an und Hip Hopper tragen meist weite Jogginghosen. Auch Musik aus dem Ausland ist sehr beliebt. Eminem, Linkin Park, Slipknot oder 50Cent sind sehr bekannte Bands aus dem Ausland, die in Russland beliebt sind. Viele Jungendliche hören auch gerne alte deutsche Musik. Diese nennt man „Neue Deutsche Welle". Eine sehr bekannte Musikerin ist Nena. Ihr Lied „99 Luftballons" war sogar im Ausland ein Erfolg und wird noch heute gespielt.

Jugendliche schauen gerne die Sender ?1, ?2 oder MTV im Fernsehen. Es gibt eine russische Show, in der alles gezeigt wird, was russische Jugendliche gerne hören. Hip Hop, Rock, Metal oder Punk. Russischer Schlager ist bei Jugendlichen nicht sehr beliebt. Diese Musik ist nur etwas für alte Leute.
Wir sind da keine Ausnahme!

Home